Viktoria Bad Grund und VfL Badenhausen auswärts im Kreispokal

Bad Grund (mx). Während der Sitzung des Spielausschusses des NFV-Kreises Osterode wurde in dieser Woche die 3. Runde des Krombacher-Kreispokals wie folgt ausgelost. Es kommt zu folgenden Paarungen: TSV Steina – SV Förste, Freitag, VfL Herzberg – SV Lerbach, SV Scharzfeld – SV Bad Grund (alle am Freitag, 6. Mai,19 Uhr), SSV Neuhof – VfL Badenhausen (Mittwoch, 4. Mai, 19 Uhr). Das Halbfinale wird am 2. Juni ausgetragen. Das Finale findet am 11. Juni in Dorste statt. Für den SV Viktoria Bad Grund kommt es durch diese Pokalauslosung zu einer englischen Woche. Der SV hat am Sonntag, 1. Mai, beim FC Eisdorf anzutreten, reist dann Freitag zum SV Scharzfeld und genießt nach über einem Monat mal wieder Heimrecht in der Glück-Auf-Kampfbahn am 8. Mai gegen den TSC Dorste.