Viktoria erwartet Landesligisten

Einen ersten Leistungstest hat der SV Viktoria Bad Grund am vergangenen Sonntag gegen die SG Altes Amt erfolgreich bestanden.

Gegen den Tabellenführer der 2. Kreisklasse Northeim-Einbeck gelang ein klarer 9:3-Erfolg. Das Ergebnis sollte aber nicht zu hoch bewertet werden, täuscht es doch über noch viel Sand im Getriebe gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Gegner hinweg.
Ein richtiger Prüfstein wartet am heutigen Mittwochabend auf die Bergstädter. Mit der A-Jugend des TuSpo Petershütte hat Viktoria-Trainer Stefan Steingrube einen nicht zu unterschätzenden Gegner in den Sportpark Teufelstal eingeladen. Ein harter Brocken, immerhin spielen die Gäste in der Landesliga und sind somit spielerisch stark einzuschätzen. Der Anstoß auf dem Kunstrasen der Glück-Auf-Kampfbahn erfolgt um 18.45 Uhr.
Ein weiteres Vorbereitungsspiel steht am Freitag, 11. März, an, wenn der FC Rot-Weiß Rhüden in der Glück-Auf-Kampfbahn erwartet wird