Viktoria investiert in die Jugendarbeit

Die Fußballtrainer des SV Viktoria Bad Grund zusammen mit den anderen neuen Fußballtrainern, von rechts: Stefan Steingrube (2.), René Schmalstieg (3.) und Christian Stein (7.).
Bad Grund (mx). Im Jahr 2010 hat der Vorstand des SV Viktoria die Intensivierung der Jugendarbeit und zusätzlich die qualifizierte Ausbildung von Jugendtrainern beschlossen. Da­für wurden entsprechende Mittel in den Vereinshaushalt eingestellt und jetzt ein erster wichtiger Erfolg erreicht. Stefan Steingrube, René Schmalstieg und Christian Stein vom SV Viktoria haben ihre Fußballtrainer-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Über acht Monate intensiver Vorbereitung und Wochenendeinsätze in ihrer Freizeit liegen hinter insgesamt 17 Teilnehmern am Fußballtrainer-Lehrgang im NFV-Kreis Göttingen. Kreislehrwart Thomas Hellmich begleitete die Sportler und wurde dabei unterstützt von Manfred Kühn und Martin Wagenknecht. Die Prüfung auf dem Sportgelände des TSV Jühnde fand unter Leitung von Heinz Rosenbaum statt.