21 Mädchen der HRS Badenhausen und HRS Hattorf „Schwer auf Draht“

Die Schüler hatten viel Spaß bei dem vorweihnachtlichen Lötprojekt. (Foto: bo)

Stiftung Niedersachsenmetall veranstaltet „Vorweihnachtliches Löten“

Badenhausen (bo). Passend zur Weihnachtszeit wurde von der Stiftung Niedersachsenmetall in Kooperation mit der Firma Piller Group GmbH das Projekt „Vorweihnachtliches Löten“ speziell für Mädchen der 8. und 9. Klassen angeboten. Die Schülerinnen hatten nach einer kurzen Sicherheitsbelehrung durch den Ausbildungsleiter H. Beushausen die Möglichkeit, sich an verschiedenen Motiven wie Schneemann, Weihnachtsstern oder Schlitten zu probieren. Bevor sie aber mit dem Löten loslegen konnten mussten die Mädchen den Draht ablängen, abisolieren und entsprechend der Vorlage zuschneiden. Zur Hilfestellung und bei Fragen standen die Auszubildenden der Piller Group GmbH zur Verfügung.
Am Ende waren sich alle einig, dass es viel Spaß gemacht hat, und sie ihr Wissen über das Löten erweitern konnten.