30. Vogelausstellung begeistert Jung und Alt

Kakadu Gismo in seiner Voliere. (Foto: Bordfeld)

Züchter präsentieren ihre Tiere im Spiegelsaal des Landgasthauses Finze

Rund 200 Vogelarten – von Sittichen über Kanarien bis hin zu Fasanen – lockten sowohl junge als auch ältere Besucher aus unterschiedlichen Regionen nach Badenhausen.

Dort hatte der Kanarienzuchtverein „Gut Hohl“ Osterode am Harz und Umgebung von 1930 e.V. zur 30. Vogelschau und Vereinsmeisterschaft in den Spiegelsaal des Landgasthauses Finze eingeladen. Bevor sich die Türen der Ausstellung öffneten, bewerteten die Richter das Federvieh.
Zu den Gästen zählten auch Ortsbürgermeister und Schirmherr Erich Sonnenburg sowie Bürgermeister Harald Dietzmann. Beide sprachen dem Verein ein großes Dankeschön dafür aus, dass er es wieder geschafft hatte, diese aufwendige Ausstellung und damit auch die Zuchterfolge der Züchter in Badenhausen zu präsentieren.

Ergebnisse

Vereinsmeister Farbenkanarien:
1. Platz: Günther Mönnich mit 370 Punkten (rot-intensiv).
2. Platz: Hans Georg Behrens mit 368 Punkten (rot-schimmel).
3. Platz: Peter Rodeck mit 365 Punkten (rot-schimmel).

Bester Farbvogel: Günther Mönnich (92 Punkte).

Vereinsmeister Positurkanarien: Günther Mönnich mit 367 Punkten (Yorkshire, gescheckt-schimmel).

Bester Positurvogel: Günther Mönnich mit 91 Punkten.

Bester Wellensittich, bester junger Wellensittich, bester Großsittich, bester alter und bester junger Großsittich: Jörg Gebhard.

Bester Exote: Marian Fischer.