69 Spender kommen zur Badenhäuser Blutspende

Elisabeth Stolze vom Küchenteam, Annika Pietsch, Walter Lagershausen, Helga Pitschel, Henrike Lange, Gesa Beulshausen, die erste Vorsitzende und Kirsten Wilke nach der Spendenaktion (von links). (Foto: Bordfeld)

Helmut Oppermann spendete bereit zum 85. mal / Zwei Erstspender

Badenhausen (pb). Der DRK Ortsverein Badenhausen hatte zur ersten Blutspende des Jahres 2011 in die Haupt- und Realschule aufgerufen, und 69 Bürger schlugen den Weg ins Schulgebäude ein.
Unter ihnen waren auch Henrike Lange und Svenja Keune, die zum ersten Mal den lebenswichtigen Saft spendeten, worüber sich die erste Vorsitzende, Gesa Beulshausen, besonders freute. Nicht minder groß war die Freude darüber, dass sich Helmut Oppermann bereits zum 85. Mal „anzapfen“ ließ, Regina Oppermann zum 75ten Mal, Walter Lagershausen zum 70. Mal, Ina Kierig und Renate Hauck zum 50ten Mal und Axel Waldmann zum 40. Mal. Zum 25ten Mal spendeten Helga Pitschel, Kirsten Wilke und Kerstin Winkelvoß, zum zehnten Mal Matthias Liebig und Claudia Asche sowie zum fünften Mal Annika Pietsch. Sie alle durften ein Dankeschönpräsent entgegennehmen.
Zudem wurde das erneuerte Büffet-Angebot von allen Spendern gelobt.