Angesägte Äste werden zu Boten des Frühlings

Badenhausen (bo). Zurzeit kümmern sich viele Gärtner um die Pflanzen und Bäume, denn der Frühling ist da. Sie lockern den Boden, stecken die ersten Blumen und beschneiden die Bäume, damit sie wieder neue Äste bilden können. Genau aus diesen abgesägten Ästen haben die Kinder der Samtgemeinde Bad Grund kleine Frühlingsfiguren gestaltet. Mit Moosgummi, Acrylfarbe und Federn wurden sie zu Hasen, Hühnern und Hennen sowie Blumenkindern. Die Kinder und die Jugendpflegerin Melanie Henschel mit ihrem Team haben bei dieser Aktion wieder viel Spaß gehabt.