Auf Schnäppchenjagd im Bürgerpark

Der Fanfarenzug Harste sorgte für musikalische Unterhaltung beim Flohmarkt.
Zwar musste ab und an der Schaukelflieger ebenso abgetrocknet werden, wie viele andere Dinge, die auf dem von der Interessengemeinschaft „Wir in Badenhausen“ (WIB) initiierten Flohmarkt im Bürgerpark auf neue Besitzer warteten. Doch schafften es weder Regen noch kräftiger Wind, den Hobbyhändlern/-innen und interessierten Käufern/-innen die Flohmarktlaune zu verderben. Denn es herrschte von der ersten bis zur letzten Minute frohe Handlungsstimmung, welche nicht einmal von nassen Füßen oder Regentropfen verdorben werden konnte.
Für ein ganz besonderes Highlight sorgte allerdings der von der WIB engagierte Fanfarenzug aus Harste, welcher sich von der St.-Martin-Kirche aus gen Bürgerpark in Bewegung setzte, um dort eine Stunde lang die Noten tanzen zu lassen. Ihre Musik wurde von so viel Rhythmus getragen, dass sich kleine und große Zuhörer gerne davon hinreißen ließen und zum Tanz ansetzten.
Als sich die Instrumentalisten wieder auf die Rückreise in den Kreis Göttingen begaben, setzte sich die Flohmarktstimmung fort und so manch ein Artikel musste nicht wieder, sondern neu eingepackt werden.