Heimatforscher aus der Samtgemeinde reisen in die Vergangenheit

Stadtarchivar Ulrich Albers gewährte den interessierten Heimatforschern einen Blick hinter die Kulissen. (Foto: Kippenberg)

Ein Blick hinter die Kulissen im Goslarer Stadtarchiv

Badenhausen / Gittelde (kip). Heimatforscher aus Badenhausen und Gittelde sowie aus dem Landkreis Goslar sowie Familienforscher besuchten das Stadtarchiv Goslar zu einem Blick hinter die Kulissen. Stadtarchivar Ulrich Albers gab einen Überblick über die Arbeitsweise eines Stadtarchivs, und die Anwesenden – fast ausschließlich ehrenamtlich tätige Heimatpfleger und Familienforscher – berichteten über ihre Arbeit vor Ort.
Recht informativ war die anschließende Besichtigung des Goslarer Stadtarchivs und die dabei vermittelten Hinweise zur Archivkunde und Archivtechnik.
Aus der Samtgemeinde Bad Grund nahmen an diesem Informationstag Ortsheimatpfleger Bodo Bieling aus Gittelde, Thomas Bungert vom Heimat- und Geschichtsverein Badenhausen und Winfried Kippenberg vom Verein zur Erforschung der Familie Kippenberg Bad Grund teil.