Kindergarten Badenhausen besucht die Freiwillige Feuerwehr

Die Kinder der Sonnengruppe präsentierten sich stolz mit ihren Gastgebern vor einem der Einsatzfahrzeuge. (Foto: Bordfeld)

Informationen aus erster Hand / Probesitzen im Einsatzfahrzeug

Badenhausen (pb). Die Mädchen und Jungen der Sonnen- und der Regenbogengruppe des evangelisch-lutherischen Kindergartens Badenhausen wollten mal sehen, wie es im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr dieser Gemeinde ausschaut und in Erfahrung bringen, woraus die Aufgaben der Feuerwehrfrauen und -männer bestehen.
Die kleinen Gäste durften sich nicht nur umschauen, sondern auch mal in ein Einsatzfahrzeug einsteigen, sich alles genauestens erklären lassen und Fragen stellen, die übrigens nicht unbeantwortet blieben. Außerdem schauten sie sich einen Film an, der sich rund um die Jugendfeuerwehr drehte, der die Mädchen und Jungen ja beitreten dürfen, wenn sie zehn Jahre alt sind.