Marie Haase freut sich über Sportabzeichen in Gold

Marie Haase (Mitte) freut sich zusammen mit Jugendwartin Jill Winkelvoß (links) und Lena Keune über das Sportabzeichen in Gold. (Foto: Foto: Haase)

Jugendabteilung der TSG Badenhausen blickte zurück und stellte Planungen an

Nur wenige Jugendliche folgten der Einladung von Jill Winkelvoß, Jugendwartin der TSG Badenhausen, zur dritten Jugendversammlung.
Nach einem Rückblick auf das verflossene Jahr wurden Wahlen durchgeführt. Jill Winkelvoß wurde in ihrem Amt als Jugendwartin und Lena Keune im Amt der Stellvertreterin bestätigt. Die offizielle Wahl erfolgte im Rahmen der Jahreshauptversammlung (der „Beobachter“ berichtete).
In diesem Jahr möchte die Jugendabteilung wieder mit zahlreichen Veranstaltungen für Abwechslung sorgen. Die Kids-Night, die im vergangenen Jahr erstmals veranstaltet wurde und ein großer Erfolg war, soll in diesem Jahr wiederholt werden. Zudem steht auch der Besuch eines Kletterparks, und eine Fahrradaktion, die im letzten Jahr abgesagt werden musste, auf dem Programm.
Auch für das Ferienprogramm wurde schon einige Ideen gesammelt. Favorisiert wird eine „Buden-Bau-Aktion“ und ein Spielenachmittag.
Im Zuge der Versammlung wurde noch das Deutsche Sportabzeichen in Gold an Maria Haase verliehen.