Raphaela Petsch gewinnt Vorlesewettbewerb

Raphaela Petsch (Dritte von links) wurde von der Jury bestehend aud Sebastian Lang, Schulleiter Frank Keller, Jasmin Beede und Silke Telge (von links) zur Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs gekürt. (Foto: Niemann)

Badenhäuser Oberschüler beeindrucken mit hervorragenden Lesekenntnissen

Die Aufregung und Anspannung war unter den vier Klassensiegern der Oberschule Badenhausen (OBS) beim Vorlesewettbewerb am vergangenen Montag deutlich zu spüren, immerhin mussten sie vor rund 40 Zuhörern der beiden 6. Klassen ihr Lesevermögen unter Beweis stellen.
Zu den Klassensiegern gehörten Kira Waldmann, Rick Bartsch, Lena Grösche und Raphaela Petsch, letztere wurde schlussendlich zur Siegerin gekürt. Nach einer kurzen Buchvorstellung, mussten alle vier Schüler zunächst ein Textstück aus ihrem Lieblingsbuch lesen. Darunter war neben dem vor allem bei Jungs beliebten „Gregs Tagebuch 7“ von Jeff Kinney auch „Der goldene Schlüssel“, „Ostwind 2“ von Kristina Magdalena Henn und „Das magische Baumhaus/Das verborgene Reich der Pinguine“ von Mary Pope Osborne.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 16. Dezember.