TSG Herren gewinnen Vereine-Pokal

Die Schützen freuen sich über ihre Pokale. (Foto: bo)

Schieß-Club Badenhausen richtet das 37. Schießen um die Trophäe aus

Der Schieß-Club Badenhausen richtete in der vergangenen Woche bereits zum 37. Mal das Schießen um den Vereine-Pokal aus. 20 Mannschaften mit 113 Schützen nahmen daran teil, worüber sich der 1. Vorsitzende Wolfgang Mai und Ortsbürgermeister Erich Sonnenburg sehr freuten. Besonderer Dank galt allen, die für eine gelungene Organisation der Veranstaltung gesorgt hatten.

Den Pokal als Einzelsieger der Jugend nahm Marcel Schumacher mit 177 Ring entgegen. Auf den weiteren Plätzen folgten Victoria Kerl (177) und Karina Lagershausen (173). Das beste Einzelergebnis bei den Herren schoss Andreas Rosenthal mit 192 Ring, Platz zwei belegte Felix Römermann (189) vor Fred Klenner (188). Als beste Dame gewann Claudia Nagel (187) den Pokal gefolgt von Stefanie Placht (186) und Angela Winkelvoß (185). Grund zum Feiern hatte die Mannschaft „Söse-Perlen“, die mit 932 Ring den Damen-Mannschafts-Pokal gewann und die Mannschaft TSG Herren, die mit 937 Ring der Vereine-Pokal-Sieger in diesem Jahr wurde. Platz zwei belegten die „Söse-Perlen“ (932), gefolgt von der Junggesellen-Gemeinschaft-Badenhausen II (921).