Vogelzuchtverein wählt neuen Vorstand

Der Vorstand des Vogelschutz- und Vogelzuchtvereins: Friedel Bobenau, Reingard Eggers, Jutta Kruppa, Christel Bobenau, Gisela Vössing und Rüdiger Dittmar.

Friedel Bobenau bei der Jahreshauptversammlung in Badenhausen gewählt / Mit neuem Programm wird durchgestartet

Während der Jahreshauptversammlung des Vogelschutz und -zuchtvereins Vorharz 2012 kam es zu einem einstimmigen Führungswechsel. Somit übernimmt Friedel Bobenau den Vorsitz und Rüdiger Dittmar rückt als dessen Stellvertreter nach. Aber auch das Amt der Schriftführerin musste neu besetzt werden.

Bobenau legte im Vereinslokal „Zur Mönchsklause“ in Badenhausen seinen Bericht vor, der sich nicht nur mit dem zurückliegenden Jahr – dem ersten nach der Gründung – sondern auch mit den Vorhaben in 2014 befasste.
So waren die Vogel-Börsen zwar besser verlaufen, das heißt aber nicht, dass man sich nun ausruhen kann.
Vielmehr wird man in diesem Jahr mit einem neuen Programm frisch durchstarten. Somit werden an jedem letzten Sonnabend im Monat in Windhausen wieder die Saaltüren der Alten Burg in der Zeit von 8 bis 13 Uhr geöffnet sein. Gefiederte Schönheiten werden in der Zeit ebenso angeschaut und erworben, wie alles andere, was zur artgerechten Haltung benötigt wird. Die nächste Börse findet somit am 22. Februar statt. An diesem Tag wird auch erstmals Bratwurst zur Stärkung angeboten.
Außerdem, so Friedel Bobenau, wird man Kontakt mit den Vereinen und Verbänden der Gemeinde Bad Grund aufnehmen. Denn dem Vorstand schwebt vor, in den Sommermonaten ein buntes Programm auf dem Tiemannshof abzuhalten. Wer Interesse hat und Ideen einbringen möchte, kann sich bei Friedel Bobenau unter der Telefonnummer (05522) 319881 melden.
Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Vogelausstellung geben. Dass der Verein bereits im Jahr 2013 damit ins Schwarze getroffen hatte, zeigte das große Interesse der vielen Besucher. Erwachsene und auch Kinder hatten bei der letzten Ausstellung die Tiere bestaunt.

Erster Vorsitzender:
Friedel Bobenau
Zweiter Vorsitzender:
Rüdiger Dittmar
Schriftführerin:
Jutta Kruppa
Stellvertreterin:
Gisela Füssing
Kassenprüfer:
Reingard Eggers
Stellvertreter:
Christoph Klinghammer