Zwei Ehrungen beim Frauenchor Badenhausen

Die erste Vorsitzende Margrit Müller zusammen mit Ilse Behrens, Christa Römermann und Friedhelm Deppe (von links) vor dem Frauenchor Badenhausen. (Foto: Bordfeld)

Christa Römermann und Ilse Behrens erhielten die Goldene Ehrennadel für 40-jährige Treue

Badenhausen/Oberhütte (pb). Dass der stellvertretende Vorsitzende des Niedersächsischen Chorverbandes, Chorbezirk Harz, Friedhelm Deppe, den Weg zum Gasthaus „Zur Linde“ in Oberhütte einschlug, hatte gleich zwei triftige Gründe: Während des traditionellen Familientages des Frauenchores Badenhausen wollte er zwei langjährige Mitglieder ehren.
Er bat Christa Römermann und Ilse Behrens zu sich und überreichte ihnen die Goldene Ehrennadel sowie die Urkunde des Niedersächsischen Chorverbandes dafür, dass sie bereits seit 40 Jahren als passive Mitglieder dazugehören. Deppe betonte, dass passive Mitglieder sehr wichtige Stützen eines Chores seien, schließlich sorgten sie mit ihren Beiträgen unter anderem dafür, dass Notenmaterial besorgt werden kann. Von der ersten Vorsitzenden, Margit Müller, durften die beiden treuen Damen jeweils ein blumiges Dankeschön entgegennehmen.