Benefizspiel in Badenhausen: RSV Göttingen 05 gewinnt 14:1

Samtgemeindeauswahl verliert deutlich

Zu Ende gegangen ist die Sportwoche des VfLBadenhausen. Im Blickpunkt stand dabei das Benefizspiel der Samtgemeindeauswahl gegen den Bezirksoberligisten Göttingen 05. Das Match selbst wurde nach ausgeglichener Anfangsviertelstunde eine eindeutige Angelegenheit für die Unistädter, die den Ball und Gegner nach Belieben beherrschten. Bereits zur Halbzeit lag Göttingen mit 6:0 vorn. Am Ende gewann der Traditionsverein mit 14:1.Den Ehrentreffer für die Samtgemeindeauswahl erzielte Timo Röpke. Der Erlös des Spiels ist bestimmt für Mauritz Waldmann, der an einer seltenen Krankheit von Muskelschwund leidet und auf den Rollstuhl angewiesen ist. Neben dem behindertengerechten Umbau des Wohnhauses in Schwiegershausen benötigt die Familie ein größeres Auto, um Mauritz mit seinem Rollstuhl transportieren zu können und ist dabei auf finanzielle Hilfe angewiesen.