Handballminis treffen sich in Badenhausen

Die Teilnehmer am diesjährigen Handball-Minispielfest des TSG Badenhausen.

Jüngster Nachwuchs kann beim Turnier der TSG Badenhausen erste Erfahrungen sammeln

Auch in diesem Jahr richtete die TSG Badenhausen wieder ein Minispielfest aus. Die Minimannschaften der HSG Osterode, HSG Rhumethal, HC Northeim und dem Gastgeber der TSG Badenhausen spielten in der Anfänger- und Fortgeschrittengruppe gegeneinander.
Für die Spielpausen hatte der Gastgeber eine Spielwiese in der Mitte der Halle aufgebaut, die von den Kindern mit großer Freude angenommen wurde. Die zahlreichen Begleiter der Spielerinnen und Spieler feuerten ihre Mannschaften großartig an und hatten sichtlich Spaß an den ersten Schritten ihrer Schützlinge auf dem Handballfeld. Die Ergebnisse der einzelnen Spiele waren nebensächlich. Im Vordergrund stand der Spaß am Spiel und dass sich die Kinder an diesem Sonntag richtig austoben konnten.