VfL Badenhausen glänzt vor heimischer Kulisse

Der VfL Badenhausen spielte Bad Grund an die Wand. (Foto: Strache)

SV Victoria verliert Lokalderby 5:1

Badenhausen (mn).Trotz Regenschauern und schwüler Hitze präsentierte sich der Vfl Badenhausen im Lokalderby der Kreisliga Osterode gegen die Mannschaft des SV Viktoria Bad Grund in bester Spiellaune. Die Badenhäuser zeigten den Gästen wie Fußball gespielt wird und schickten die Bergstädter mit einer 5:1 Packung nach Hause.
Dabei sah es zu Beginn des Spiels gar nicht schlecht aus für die Gäste. Fabian Olear konnte in der 2. Minute zum 1:0-Führungstreffer einnetzen. Erst in der 31. Minute gelang den Gastgebern der Ausgleich durch Kai Gundlach. Mit 1:1 ging es in die Kabine. Nach der Pause drehten die Badenhäuser auf und trafen fast nach Belieben. Gundlach konnte noch zwei Treffer markieren (67. und 80. Minute). Martin Bröhl (57.) und Alex Bühringe (90.) besorgten den Rest.
Für Bad Grund ist es die zweite Klatsche im zweiten Spiel der Saison.