Bilderläher befinden sich in vorweihnachlicher Stimmung

Die ausgewählten und erworbenen Tannenbäume wurden für die MItnahme vernetzt. (Foto: Stroschein)

Weihnachtsgrillen am Feuerwehrhaus kam wieder gut an / Kinder schmückten den Weihnachtsbaum

Nach vor kurzem noch frostig-temperierten Dezembertagen hatten sich pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgrillen der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Bilderlahe wieder mildere Grade eingestellt, – von frühlingshaftem Grillsaisonwetter konnte dennoch bei bedecktem Wolkenhimmel nicht die Rede sein. Kein Grund für die Bilderläher allerdings, sich an diesem Samstag vor dem dritten Advent nicht auf den Weg zum Feuerwehrhaus an der Lindenallee zu machen.
Dort nämlich hatten die Kameraden und ihre Helfer alles für einige gemütliche Nachmittagsstunden im kleinen Weihnachtstannenwald und der adventlich beleuchteten Fahrzeughalle vorbereitet: Es gab Waffeln und Kuchen, dazu Kaffee und Kakao sowie heißen Punsch. Für den größeren Hunger brutzelten Würstchen und Steaks auf dem besagtem Weihnachtsgrill. Kühle Getränke waren ebenfalls im Angebot.

Den Rest des Artikels finden Sie in der Ausgabe 15. Dezember im Beobachter.