CDU Bilderlahe stellte die Weichen

Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Bilderlahe haben die Weichen für die anstehende Kommunalwahl am 11. September gestellt.

Christiane Raczek als Spitzenkandidatin

Auch die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Bilderlahe haben in ihrer letzten Sitzung die Weichen für die anstehende Kommunalwahl am 11. September gestellt.

Der Vorsitzende Wilfried Engelhardt freute sich, an diesem Abend neben den Mitgliedern und Gästen den Landtagsabgeordneten Rudolf Götz begrüßen zu können. Begonnen wurde der Abend mit der Aufstellungsversammlung. Der Vorsitzende stellte erfreut fest, dass es gelungen sei auch jüngere Kandidatinnen und Kandidaten zu gewinnen, die für die CDU für den Ortsrat kandidieren. Nach einer kurzen Aussprache wurde einvernehmlich folgende Liste beschlossen: Christiane Raczek als Spitzenkandidatin, Tobias Lühmann, Sylke Hirschfeld, Steffen Endres, Marion Glatz, Jan Sue und Wilfried Engelhardt. Christiane Raczek kandidiert außerdem für den Stadtrat sowie den Kreistag.
Im weiteren Verlauf der Versammlung berichtete Wilfried Engelhardt über die bisherigen Aktivitäten. In diesem Jahr ist wieder ein Sommerfest geplant, das am 30. Juli 2016 stattfindet. In lockerer Runde besteht dann die Möglichkeit sich mit den Kandidatinnen und Kandidaten auszutauschen und gemeinsam über das Wahlprogramm für Bilderlahe zu diskutieren. Außerdem soll im Herbst die vor eineinhalb Jahren begonnene Osterglocken-Pflanzaktion fortgeführt werden.
Zum Ende der Versammlung standen noch Vorstandswahlen an. Hierbei wurden Wilfried Engeldhardt (Vorsitzender), Christiane Raczek (stellvertretende Vorsitzende), und Sigrid Werneke-Gönnert (Schriftführerin) in ihren Ämtern bestätigt.