Dirk Stroschein ist seit zehn Jahren der Bilderläher Dorfchronist

Feiert ein kleines, aber feines Jubiläum: Dirk Stroschein. (Foto: bo)

Jubiläumsfeier mit Buchvorstellung am 3. Oktober im Dorfgemeinschaftshaus

Bilderlahe (bo). Seit dem Jahr 2000 beschäftigt sich Dirk Stroschein intensiv mit der Erforschung der älteren und jüngeren Geschichte des Dorfes Bilderlahe. In dieser Zeit hat er bereits in vielfältiger Weise die Ergebnisse seiner Arbeit veröffentlicht und präsentiert, - als Bücher, in Kalenderform oder in bewegten Bildern.
Grund genug für den Bilderläher Dorfchronisten zum „Zehnjährigen“ eine Rückschau zu halten und sein Jubiläum mit den Bilderlähern, ehemaligen Bilderlähern und allen Interessierten zu feiern und für Sonntag, den 3. Oktober, in das Dorfgemeinschaftshaus an der Lindenallee einzuladen.
Den Auftakt zur Feier bildet um 10 Uhr ein Gottesdienst zum Erntedankfest. Nach der Begrüßung gegen 11 Uhr 30 können sich die Besucher an einer Suppe, kalten und warmen Getränken stärken, bevor das frühnachmittägliche Programm beginnt.
Natürlich steht auch im Jubiläumsjahr erneut eine Veröffentlichung des Dorfchronisten an. „Bilderlahe. Das Dorf und die Menschen“ heißt schlicht aber prägnant das jüngste Werk, das Dirk Stroschein an diesem Tag mit zahlreichen Fotos vorstellen wird. Es handelt sich dabei um einen Fotobildband, der in umfassender und einmaliger Weise das Dorfleben, die Vereine und Gruppen der Gegenwart portraitiert und dokumentiert.
Neben dieser Buchpräsentation wird es auch wieder historische Bilderlahe-Filme zu sehen geben, und in einer Tombola werden attraktive Preise aus der „Produktion“ des Dorfchronisten unter den Gästen verlost. Dirk Stroschein lädt alle Interessierten herzlich ein, an diesem Sonntag mit ihm zu feiern. Kontakt und Informationen unter Telefon: 05381-9409262 oder E-Mail: kontakt@bilderlahe.info.