Spannende Wettbewerbe beim Sichtungsschießen ausgetragen

Die Jugend freut sich über die vorderen Plätze.

Schützen-Nachwuchs zeigte hervorragende Leistungen / Jugendleitung des Verbandes sehr zufrieden mit Ablauf

Bilderlahe (bo). Bereits im März und April hatte die Jugendabteilung des Kreisschützenverbandes Gandersheim alle Jungschützen zum Sichtungsschießen nach Lutter, beziehungsweise Hahausen eingeladen. Hier hatten die Jugendlichen nicht nur die Möglichkeit, ihre Kondition und Konzentration zu trainieren, sondern sich auch mit einem guten Ergebnis für das Finale in Bilderlahe zu qualifizieren.
Nach Bilderlahe wurden jetzt die besten zehn Schützen jeder Klasse eingeladen, um die Sieger des diesjährigen Sichtungsschießens zu ermitteln. Das eigentlich Interessante an dem Finale ist, dass man nach einer kurzen Vorrunde immer einem direkten Gegner ausgesetzt ist, und nur der jeweils Bessere in die nächste Runde kommt. In jedem Durchgang reduziert sich so die Zahl der Schützen, bis im sogenannten „Großen Finale“ nur noch maximal fünf Teilnehmer übrig sind. Hier werden dann nur noch vier, beziehungsweise ein Schuss auf Ansage und in einer bestimmten Zeit abgegeben.
Nach jeder Runde werden die Streifen ausgewertet, so dass immer sofort fest steht, wer den Wettbewerb verlassen muss. Zu guter Letzt stehen sich so nur noch zwei Schützen gegenüber, die 60 Sekunden Zeit haben, ihre guten Nerven unter Beweis zu stellen.
Auch in diesem Jahr war das Sichtungsschießen wieder eine durchweg gelungene Veranstaltung. Die Jugendleitung möchte sich deshalb auch nochmals bei allen beteiligten Vereinen bedanken sowie bei den Betreuern und Schützen, die mit ihrem Einsatz und Engagement zum Erfolg beigetragen haben.

Die Sieger: Luftgewehr Schüler Auflage: 1. Leon Bohnsack (SV Heckenbeck), 2. Dominik Reich (SV Heckenbeck), 3. Bastian Baumann (SG Kreiensen)
Luftgewehr Schüler Freihand: 1. Annemarie Werner (SG Seesen), 2. Silas Porschke (SC Bornum), 3. Christoph Reich (SV Heckenbeck)
Luftgewehr Jugend: 1. Robbin Kammler (SSV Seesen), 2. Rebecca Pramann (SV Heckenbeck), 3. Jonas Werner (SG Seesen)
Luftgewehr Junioren: 1. Andreas Borek (SV Ammensen), 2. Marvin Hampel (SG Kreiensen), 3. Jacqueline Schrader (SV Rhüden)
Luftpistole Schüler/ Jugend/ Junioren: 1. Jonas Werner (SG Seesen), 2. Fabian Hesse (SC Bilderlahe), 3. Kenneth Nehrig (SV Ammensen)