Tag der offenen Tür beim Bilderlaher Kindergarten

Vor allem bei den Mädchen war das Schminken sehr beliebt.

Große Tombola, leckere Waffeln und eine Kunstausstellung

Beim Kindergarten in Bilderlahe (KigaBi) wurde am Sonnabend beim Tag der offenen Tür so einiges geboten. Dort konnten die Gäste unter anderem eine Kunstausstellung betrachten, die von den Kindergartenkindern mit großem Ehrgeiz erarbeitet wurde. Wer Lust hatte, konnte sich schminken lassen und im Anschluss bei einer Schatzsuche mitmachen. Auf dem Hof hatte bei strahlendem Sonnenschein Ebelings Bauernhof-Eiswagen geparkt, wo es leckeres Eis aus eigener Herstellung gab. Auch mit Kaffee, Tee, Kaltgetränken, Kuchen und Waffeln konnten sich die großen und kleinen Gäste stärken. Das Highlight war aber die Tombola, bei der es tolle Preise gab. Viele Unternehmen und Geschäfte aus der Umgebung hatten sich daran beteiligt. „Die Tombola ist wirklich Klasse! Ich finde es super, dass der Kindergarten diesen tollen Tag auf die Beine gestellt hat”, so eine Besucherin. Um 14.30 Uhr beeindruckte dann Magier Moni die Kinder mit seinen Zauberkünsten und auch der Auftritt der Seesener „Akros-Junior” begeisterte die Kleinen und ihre Eltern. Der Tag der offenen Tür im Bilderlaher Kindergarten hat allen Gästen einen unterhaltsamen und spaßigen Tag beschert.