Deutliche Erfolge am zweiten Turniertag

Es brannte häufig lichterloh im TuSpo-Strafraum. Hier zielt FG-Spielertrainer Paul Czichowski (Nummer 9) einen Freistoß aufs gegnerische Tor. (Foto: Weihberg)

FG Vienenburg/Wiedelah und SG Ildehausen/Kirchberg feiern Auftakterfolge

Am Montagabend gab es bei den Turnierspielen auf dem Sportplatz in Bilderlahe um den Berghöfer-EDEKA-Pokal gleich zwei souveräne Siege.

Im ersten Abendspiel der Gruppe 2 setzte sich die FG Vienenburg/ Wiedelah mit einem klaren 5:0-Sieg über TuSpo Petershütte durch und im zweiten Spiel siegte die SG Ildehausen/Kirchberg gegen den VfR Bornum mit 2:0 Toren.
Am heutigen Mittwoch findet der zweite Spieltag dieser Gruppe statt. Auf dem Bilderläher Sportplatz lauten die Partien dann: FG Vienenburg/ Wiedelah – VfR Bornum (Anstoß: 18.30 Uhr) und Tuspo Petershütte – SG Ildehausen/ Kirchberg (Anstoß: 19.55 Uhr). Die Spielzeit beträgt weiterhin 2x35 Minuten.
Es könnte bereits eine Vorentscheidung über Weiterkommen und Ausscheiden fallen. Am letzten Spieltag könnte es dann ums „Endspiel“ um den Gruppensieg kommen.