SVE vor dem Derby weiter im Aufwind

SVE-Stürmer Sergej Rohr (weißes Trikot) in einem Zweikampf verwickelt. Rechts beobachtet Amel Badic die Szene, der das schnellste Saisontor nach 58 Sekunden erzielte. (Foto: Weihberg)

1. Norharzklasse: Am heutigen Donnerstag empfängt der SV Engelade/Bilderlahe den MTV Bornhausen

Weiter auf dem Vormarsch befindet sich der SV Engelade/ Bilderlahe in der 1. Nordharzklasse nach einem 3:1-(2:1-)- Heimsieg gegen die TSG Jerstedt.

Durch die Erfolgsserie von acht ungeschlagenen Spielen in der Rückrunde arbeitete sich das SVE-Team um Trainer Charfi Mekadmi in den letzten Wochen vom 8. auf den 3. Tabellenplatz vor. Am heutigen Donnerstagabend erwarten die Schwarz-Weißen zum Lokalderby den Tabellenvierten MTV Bornhausen. Das Spitzenspiel wird heute Abend um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Lindenallee in Bilderlahe angepfiffen.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 27. April 2017.