SV E/B lädt zur Sportwoche

Das Schiedsrichtergespann mit den beiden Kapitänen, des letztjährigen Finales, das der SV Neuwallmoden klar mit 7:1 Toren gewann. Von links: Assistent Benedikt Chromik, SVE-Kapitän Rene Nolte, Schiedsrichter Frank Weida, SVN-Kapitän Timo Rewitz und Assistent Horst Doehring. (Foto: Weihberg)

Sechs teilnehmende Mannschaften / Neue Damenmannschaft empfängt Hannover 96

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr richtet der SV Engelade/Bilderlahe wieder eine Fußball-Turnierwoche aus. Diese findet in der Zeit vom 20. bis 25. Juli auf dem Sportplatz an der Lindenallee in Bilderlahe statt.

Es ist das zweite von Familie Berghöfer gesponserte Turnier um den Berghöfer-EDEKA-Pokal. Spielorganisator und Obmann Horst Doehring konnte wiederum ein interessantes Teilnehmerfeld mit sechs Mannschaften zusammenstellen. So dürfen sich die Zuschauer bereits kurz vor Beginn der neuen Spielzeit auf interessante Begegnungen freuen und sie können sich einen Überblick über den Leistungsstand ihres Teams verschaffen.
Im vergangenen Jahr konnte der SV Neuwallmoden im Finale gegen den Gastgeber SV Engelade/Bilderlahe den Pokal gewinnen. In diesem Jahr geht der Titelverteidiger als SG Neiletal an den Start, denn die Neuwallmodener haben eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Lutter und dem VfL Hahausen gegründet. Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils drei Teams. Die Gruppensieger bestreiten am Freitag, 24. Juli, das Finale, davor wird das Spiel um den 3. Platz der jeweiligen Gruppenzweiten durchgeführt. Die Spielzeit aller Turnierspiele beträgt 2 x 30 Minuten.

Gruppe 1: 1. FC Freiheit Osterode (Bezirksligaaufsteiger aus der Kreisliga Osterode/Göttingen), SG Neiletal (Nordharzliga) und TSV Münchehof (Nordharzliga).

Gruppe 2: SV Engelade/Bilderlahe (Nordharzliga), TuSpo Lamspringe (Kreisliga Hildesheim) und SG Ildehausen/Kirchberg (Nordharzliga).

Spielplan
Montag, 20. Juli:
18.30 Uhr: SG Ildehausen/Kirchberg – SV Engelade/Bilderlahe;
19.45 Uhr: SG Neiletal – 1. FC Freiheit Osterode.

Dienstag, 21. Juli:
18.30 Uhr: TuSpo Lamspringe – SV Engelade / Bilderlahe;
19.45 Uhr: SG Neiletal – TSV Münchehof.

Mittwoch, 22. Juli:
19.30 Uhr: Stadtauswahl Seesen – MTV Wolfenbüttel (Landesliga Braunschweig).

Donnerstag, 23. Juli:
18.30 Uhr: TuSpo Lamspringe – SG Ildehausen/Kirchberg;
19.45 Uhr: TSV Münchehof gegen – 1. FC Freiheit Osterode.

Freitag, 24. Juli:
18.30 Uhr: Zweiter Gruppe 1 – Zweiter Gruppe 2;
19.45 Uhr: Sieger Gruppe 1 – Sieger Gruppe 2.

Sonnabend, 25. Juli:
14 Uhr: SV Engelade/Bilderlahe Damen – Hannover 96 Damen (Bezirksliga Hannover).