1. Nagelmeisterschaft, Kinderfest und buntes Abendprogramm

Beim Kinderfest werden die kleinen Jerzer Dorffest-Besucher voll auf ihre Kosten kommen. (Foto: Hofert)

Großes Dorffest im kleinen Jerze / Vorbestellungen für Erbsensuppe möglich

Jerze (AH). Nach Jahren der Abstinenz findet am Samstag, 25. Juni, wieder ein Dorffest rund um das Feuerwehrhaus in Jerze statt. Das Organisationsteam, bestehend aus der Feuerwehr und den ortsansässigen Vereinen und Gruppierungen aus Jerze, hat in monatelanger Vorbereitung ein buntes Programm für alle Altersklassen zusammengestellt.
Begonnen wird um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Jerzer Kirche St. Gertrud. Anschließend können alle Gäste gemeinsam im Festzelt am Feuerwehrhaus bei einer zünftigen Erbsensuppe mit Bockwurst aus der Gulaschkanone speisen. Die musikalische Untermalung dazu bietet die Akkordeongruppe der Musikschule Fröhlich. Um 14 Uhr startet dann das beliebte Kinderfest mit Kinderschminkecke, Ponyreiten und Hüpfburg für die "Kleinen" und der Kaffee- und Kuchentafel für die "Großen". Zeitgleich gibt es Spezialitäten vom Holzkohlegrill.
Gegen 15 Uhr wird die Bornumer Feuerwehr zeigen, wie man ein Auto feuerwehrtechnisch "ausschlachten" kann. Danach wird die erste Jerzer Nagelmeisterschaft ausgetragen. In drei Kategorien (Männer, Frauen, U 15-Jährige) wird der treffsicherste Nageleinschlager gesucht. Während des gesamten Tages sorgt DJ Maik für gute Musik. Gegen 18 Uhr wird dann die Sektbar und der Bowleausschank eröffnet. Im Abendprogramm treten die Ambergauer Herzbuben, die Crazy Girls aus Bornum und die Lost Soul Desperados auf.
Die Veranstalter und ganz Jerze freuen sich auf viele schöne Stunden mit allen Gästen. Der Erlös aus der Veranstaltung geht übrigens zu gleichen Teilen an die Ausrichter und kommt somit indirekt auch allen Jerzern zugute. Weitere Infos und auch die dringend erbetenen Vorbestellungen bei der Erbsensuppe bei Andreas Hofert unter Telefon (05121) 31447 oder unter dreihofis@t-online.de. Des Auf der Website des Jerzer Tipp-Kick Vereins unter www.tkvjerze.com ist auch die komplette Einladung ersichtlich.