1000 Gäste feiern ABBA auf dem Markt

Bunt, schrill und glitzernd:  „The Sound of Sweden“ war vom Original kaum zu unterscheiden und sorgte für prächtige Stimmung auf dem Bockenemer Buchholzmarkt.

Zeitreise in die 70er Jahre auf dem Buchholzmarkt / Nächstes Open-Air am 15. August

Bockenem im ABBA-Fieber: Mit einer tollen Show begeisterte die Cover-Band „The Sound of Sweden“ die Menschen auf dem Buchholzmarkt. Mit 1000 Besuchern wurden die Hoffnungen von den Veranstaltern weit übertroffen. „Mit 500 bis 600 hatten wir gerechnet“, so Claus-Ulrich Heinke vom örtlichen Kulturladen, der gemeinsam mit dem Gewerbeverein und dem Arbeitskreis „Buchholzmarkt“ das Event auf die Beine gestellt hatte.
Bereits als um 19 Uhr die Bockenemer „Gospel-Unity“ als Vorgruppe auftrat, war der Markt gut gefüllt und die Stimmung bestens. Lange müssen die Bockenemer gar nicht auf das nächste Open-Air-Event warten. Schon am Sonnabend, 15. August, wird es wieder laut in der Innenstadt.


Mehr zur ABBA-Show auf dem Buchholzmarkt und was als nächstes geplant ist, lesen sie in der morgigen gedruckten Ausgabe vom 20. Juli.