16 Vereine beenden die Freiluftsaison im Stadtbad

Wie schon in den letzten Jahren findet das letzte Freiluftschwimmfest im Schwimmkreis Hildesheim am kommenden Sonntag, 29. August, im Stadtbad Bockenem statt.
Der SV Poseidon hat dort zu seinem inzwischen „10. Schwimmvergleichswettkampf“ eingeladen. Insgesamt sind von 16 Schwimmvereinen 642 Einzel- und 20 Staffelmeldungen eingegangen. Folgende Mannschaften neben dem SV Poseidon mit 66 Einzel- und sieben Staffelmeldungen lassen einen spannenden Wettkampfverlauf erwarten:
SSG Leinebergland (110 /2), TSV Anderten (66/2), LSKW Bad Lauterberg (59/4), VfV Hildesheim (53/0), MTV Bad Gandersheim (47/2), TuS Grün-Weiß Himmelsthür (40/0), SV Anker 06 Gadenstedt (41/0), MTV Osterode (37/0), RSV Achtum v. 1932 (32/2), SV Union Seesen 03 (30/1), SC Neptun Alfeld (26/0), SK Delphin Uelzen (16/0), SV Blau-Weiß Eschershausen (12/0) und Eintracht Hildesheim (7/0).
Einlass für die Aktiven ist um 9 Uhr. Die Wettkämpfe beginnen um 10 Uhr. Der SV Poseidon bittet alle Schwimm­freunde in Bockenem und Umgebung um Verständnis, dass das Schwimmer- und Springerbecken während dieser Veranstaltung bis circa 16 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb gesperrt ist.