17 Jahr'... und mit 1 Promille am Steuer

Hildesheim (bo). So sollte der Start ins Autofahrerleben eigentlich nicht aussehen. Am frühen Ostermontag, gegen 1.30 Uhr, stoppte die Polizei in Himmelsthür eine 17-jährige Autofahrerin aus Hildesheim. Den Beamten trat bei der nächtlichen Kontrolle der Jugendlichen eine Alkoholfahne entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einer Promille.
Die 17-Jährige, die allein im Fahrzeug saß, besitzt lediglich eine "Fahrerlaubnis für begleitetes Fahren ab 17". Die durch die Polizei verständigte Mutter – sie ist die Halterin des Wagens und berechtigte Begleitperson – hatte vom nächtlichen Ausflug der Tochter nichts mitbekommen.