18-Jähriger in Pkw eingeklemmt

Hildesheim (bo). Am Sonnabend ereignete sich gegen 9.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 302 zwischen Söhre und Marienburg. Ein 18-jähriger aus Sibbesse befuhr die Kreisstraße in Richtung Marienburg. Ausgangs einer Linkskurve kam er bei herbstlichen Witterungs- und Fahrbahnverhältnissen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Straßenbaum und wurde dabei völlig zerstört.
Der Fahrer, der sich allein im Fahrzeug befand, wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Verletzte wurde in ein Hildesheimer Krankenhaus transportiert und wurde dort stationär aufgenommen.