7. Mahlumer Adventsausstellung öffnet ihre Tore

Die Mahlumer Adventsausstellung ist ab Sonntag geöffnet.

„...wir haben seinen Stern gesehen“ ab kommendem Sonntag in der Kirche / Adventskaffee im Gemeindehaus

Mahlum (bo). „... wir haben seinen Stern gesehen“ – unter diesem Motto lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Mahlum zur mittlerweile 7. Adventsausstellung ein. Ab dem kommenden Sonntag, 27. November, 1. Advent, 14.30 bis 18 Uhr, werden in der Kirche in Mahlum Könige und Weise aus Mahlumer und Bodensteiner Haushalten gezeigt.
Die St. Johannis-Kirche wird ein weiteres Mal in völlig verändertem Gewand zu sehen sein, die ganze Kirche wird – einer Installation gleich – in die Ausstellung einbezogen. „Nur auf eine Sternenkonstellation und ihre Erwartung hin, ließen sie alles stehen und liegen und gingen auf Reisen. Darüber kann ich auch heute noch staunen“, sagt Pfarrerin Uta Hirschler, die gerade zur neuen Braunschweiger Pröpstin gewählt wurde. Geöffnet sein wird die Ausstellung zudem am Wochenende des 2. bis 4. Advent: samstags von 15 bis 17 Uhr, sonntags von 15 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung (Pfarramt Mahlum, Telefon 05067/697369). Am 1. Advent gibt es im Gemeindehaus neben der St. Johannes-Kirche auch noch den traditionellen Adventskaffe mit selbstgebackenem Kuchen aus Mahlumer Haushalten.