Abendmusik mit der Mädchenkantorei

Die Mädchenkantorei der St.-Andreas-Gemeinde aus Seesen hat in der St.-Gertrud-Kirche in Jerze eine Abendmusik gestaltet. (Foto: Vollmer)

Ohrenschmaus in der Jerzer St.-Gertrud-Kirche geboten

Jerze (vo). Die Mädchenkantorei der St.-Andreas-Gemeinde aus Seesen hat in der St.-Gertrud-Kirche zu Jerze eine Abendmusik gestaltet. Dazu begrüßte Pastorin Christina Sindermann, die zu den Vakanzvertretern in der Gemeinde gehört, zahlreiche Musikfreunde. Unter der Leitung von Propsteikantor Andreas Pasemann, der die Gruppe auch am Klavier begleitete, erklangen zum Beispiel die Titel „Schau auf die Welt“, „Sing to the lord“ oder das „Kyrie“ aus der „Jazzmesse“ von Bob Chilcott.
An dem Abend begeisterte auch Clara Nussbaum an der Flöte. Sie brachte unter anderem die Sonate für Flöte von Georg Friedrich Händel zu Gehör. Mit dem „Irischen Segenslied“ fand der Ohrenschmaus zu Ende. Die Gäste belohnten alle Akteure mit kräftigem Beifall. Anschließend bestand noch die Möglichkeit, bei einem Empfang im Gemeinderaum mit den Musikern ins Gespräch zu kommen.