Akkordeonorchester stimmt Jerzer Senioren aufs Fest ein

Das Akkordeonorchester der Musikschule unterhielt die Gäste.
Jerze (bo). Ortsvorsteherin Ursula Lother hatte zur Seniorenweihnachtsfeier in das Jerzer Feuerwehrhaus eingeladen. Sie begrüßte herzlich die Teilnehmer, die sich Kaffee und Kuchen schmecken ließen. Zur Unterhaltung und als Überraschung trat die Akkordeongruppe der Musikschule Fröhlich unter der Leitung von Dirk Baxmann auf. Der Raum platzte aus allen Nähten, da auch die Verwandten der Künstler es sich nicht nehmen ließen, ihren Schützlingen einmal über die Schulter zu schauen. Mit einem kurzweiligen Konzert erfreuten sie die Teilnehmer; bei den bekannten Weihnachtsliedern wurde kräftig mitgesungen.
Zum Schluss gab es nicht nur viel Applaus, sondern für jeden auch eine Weihnachtstüte. Mit einem gemeinsamen Abendessen klang die Veranstaltung aus.