Angelika Wolf zeigt "Akte"

Vernissage am 1. Mai im Derneburger Glashaus

Bockenem/Holle (bo). Im Glashaus in Derneburg wird am Sonntag, 1. Mai, um 11 Uhr eine Ausstellung mit Werken von Angelika Wolf unter dem Titel „Akte“ eröffnet.
Angelika Wolf, Malerin aus Hannover, war schon im April 2004 mit Kaffeesatzbildern im Glashaus. Dieses Mal zeigt sie eine Serie von Aktbildern voller zarter Farbigkeit und leichter Linienführung. Angelika Wolf experimentiert gerne mit ihrem Ausgangsmaterial. Neben Gemälden auf Leinwand zeigt sie auch digitale Verfremdungen von Zeichnungen, die die Bildaussage steigern und erhöhen.
Die Ausstellung bleibt bis zum 29. Mai geöffnet.

Kontakt: Das Glashaus, Schlossstraße 17, 31188 Holle/OT Derneburg, Telefon: (05062) 9084-84, Fax: (05062) 9084-29; E-Mail: info@glashauskultur.de; Internet: www.glashauskultur.de