Anschlussstelle Bockenem teilweise gesperrt

Bockenem (bo). Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, weist darauf hin, dass es am Dienstag und Mittwoch, 22. und 23. März, nacheinander zu Sperrungen der Ab- und Auffahrten in der Anschlussstelle Bockenem kommen wird.
Am Dienstag, 22. März, wird die Abfahrt der Anschlussstelle Bockenem in Fahrtrichtung Süd (Kassel) gesperrt. Die Sperrung beginnt ab 8 Uhr und soll bis etwa 15 Uhr andauern. Am Mittwoch, 23. März, wird die Abfahrt der Anschlussstelle Bockenem in Fahrtrichtung Nord (Hannover) gesperrt. Die Sperrung beginnt ab 8 und soll bis circa 12 Uhr andauern. Im Anschluss wird die Auffahrt der Anschlussstelle Bockenem in Fahrtrichtung Nord (Hannover) gesperrt. Die Sperrung beginnt gegen 12 Uhr und soll bis 15 Uhr andauern.
Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A 7 fallen in diesem Bereich Baumfällarbeiten als vorbereitende Maßnahme an. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.