Auf Hundertwassers Spuren

Kindergarten-Kinder stellen im Glashaus Derneburg aus

Eine ganz besondere Ausstellungseröffnung steht am Sonntag, 19. Februar, um 11 Uhr im Glashaus in Derneburg auf dem Programm.
Einige kunstbegeisterte Kinder aus dem Evangelischen St.-Martins-Kindergarten in Holle (Foto) haben zusammen mit ihrer Erzieherin Marianne Schmidt eine eigene Vernissage vorbereitet. Gemeinsam entschieden sich alle dafür, Bilder im Stil des Künstlers Friedensreich Hundertwasser zu malen. Die Kinder waren begeistert von den bunten fröhlichen Farben und den besonderen Formen. Zwei der jungen Künstler entschieden sich spontan, die Hundertwasser-Häuser nachzumalen.
Die Ausstellung ist auch am Samstag, 25. Februar, und Sonntag, 26. Februar, im Glashaus zu sehen.