Ausbildungen für Sprachtalente

Bockenem/Hildesheim (bo). Jugendliche, die sich für Fremdsprachen interessieren, gerne organisieren und auch neugierig über Landesgrenzen hinweg blicken möchten, haben am Donnerstag, 12. Mai, um 16 Uhr die Möglichkeit, sich im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Hildesheim, Am Marienfriedhof 3, zu informieren. Während der Vortragsveranstaltung stellen folgende Schulen ihre Ausbildungsberufe im Fremdsprachen- und Tourismusbereich vor: Friedrich-List-Schule aus Hildesheim sowie aus Hannover die Euro-Schulen, Sabine Blindow-Schulen und die Europa Fachakademie Dr. Buhmann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.