Auszeichnung für Gunther Bode

Der DLRG-Bezirksleiter Andreas Arlt (links) überreicht die Ehrenurkunde für den Bockenemer Vorsitzenden Gunther Bode.

DLRG-Bezirksvorsitzender ehrt Bockenemer Ortsgruppenvorsitzenden mit dem Verdienstzeichen in Silber

Die Überraschung ist gelungen: Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Bockenem bekam der Vorsitzende Gunther Bode aus den Händen des Bezirksvorsitzenden Andreas Arlt das Verdienstzeichen in Silber überreicht.

Seit inzwischen 38 Jahren, davon 22 Jahre als Vorsitzender, arbeitet Bode im Vorstand der Ortsgruppe. Damit zeige er ein überdurchschnittliches Engagement, dass zudem auch noch sehr erfolgreich sei, begründete Arlt die besondere Ehrung.
Zu Beginn der Versammlung hatte Bode in seinem Jahresbericht von einer guten Einarbeitung der neuen Vorstandsmitglieder erzählt. Er selbst habe es sich im vergangenen Jahr nicht leicht gemacht, sich erneut zur Wiederwahl zu stellen: „Aber die gute Jugendarbeit in unserem Verein nahm ich als Herausforderung, bis zur nächsten Wahl noch einmal ‘durchzuziehen’.“ In seiner Entscheidung sei er seitdem auch keinesfalls enttäuscht worden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Beobachters vom 1. März.