Baumpflanzaktion der Seniorenkreise

Pastor Dennis Sindermann setzte den Baum in die Erde. (Foto: Vollmer)

Pastor Sindermann setzt einen Blumenhartriegel in die Erde

Als Dank für die Gastfreundschaft hatten die Seniorenkreise Volkersheim und Schlewecke zu einer Baumpflanzaktion in den Garten des DRK-Seniorenheimes Schloss Volkersheim eingeladen.

Pastor Dennis Sindermann übernahm gerne den Job als Gärtner. Er freute sich, dass die Gruppen immer wieder im Haus willkommen seien. Als Beispiel nannte der Pastor die Grillparty vor der Sommerpause. „Daraus folgte dann die Idee, einen Baum zu stiften“, erklärte Dennis Sindermann. Die Wahl fiel auf einen Blumenhartriegel, der nun in dem weitläufigen Garten seine gesamte Pracht entfalten kann.
Die Seniorenkreise der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Die Volkersheimer treffen sich regelmäßig am letzten Mittwoch um 14.30 Uhr. In Schlewecke kommen die Senioren am letzten Dienstag um 15 Uhr zusammen. In der Regel finden die Treffen in den Räumen der Gemeinde statt. Es gibt aber auch gemeinsame Aktivitäten. So ist nach der Sommerpause im September ein Vortrag über den Jakobsweg geplant. Aber auch auf die Ausflüge, die in jedem Jahr angeboten werden, möchte niemand verzichten.