Behinderungen auf A 7 durch Nachtbaustellen

Aufgrund der Beseitigung von Fahrbahnschäden infolge von Verkehrsunfällen kommt es auf der Autobahn 7 zwischen dem 20. März und 25. März zwischen den Anschlussstellen Bockenem (AS 65) und Echte (AS 68) in Fahrtrichtung Kassel zu mehreren Verkehrseinschränkungen. In den Nächten zwischen dem 20. und 25. März wird jeweils von 20 Uhr bis 8 Uhr eine einstreifige Verkehrsführung eingerichtet, so dass tagsüber wieder sämtliche Fahrspuren für den Verkehrsteilnehmer zur Verfügung stehen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer schon jetzt um Verständnis.