Biker-Präventionstag auf dem Weinberg

DRK-Blutspendemobil vor Ort und DRK-Quad am 8. August im Einsatz

Am Sonntag, 8. August, von 10 bis 18 Uhr findet in Bockenem auf dem Weinberg der 5. Bikerpräventionstag statt. Unter dem Motto „gegen Raser auf dem Weinberg“ startet um 10 Uhr – Treffpunkt um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz des Familienparks Sottrum – ein Bikerkorso zum Weinberg. Im Anschluss findet auf dem Weinberg eine „Biker-Andacht“ statt.
Die Teilnehmer der Veranstaltung können mit dem Ausfüllen eines Verkehrsfragebogens drei Renntrainingstage in Oschersleben gewinnen, die von den Bürgermeistern Bartölke (Bockenem) und Huchthausen (Holle) zur Verfügung gestellt wurden.
Unter dem Motto „Biker spenden Blut für Biker“ ermöglicht das DRK-Blutspendemobil eine Blutspende direkt am Ort. Die Blutspender werden nach der Spende mit Putengeschnetzeltem und isotonischen Getränken versorgt. Im DRK-Zelt werden Erste-Hilfe-Maßnahmen vorgeführt. Biker können hier die neue „stabile Seitenlage“, Herzdruckmassage und „Helm abnehmen“ üben. Das DRK-Quad wird im Forstgelände hinter dem Platz den Rettungseinsatz unter anderem mit verletzten Personen auf der Trage vorführen.
Letztendlich bietet das Treffen die Möglichkeit, lockere Präventionsgespräche von Biker zu Biker um Fairness und Verkehrssicherheit zu führen.