Circus Atlantik schlägt seine Zelte auf

Morgen und Donnerstag Vorstellungen / Tiere, Nervenkitzel und Westernshow

Bockenem (kno). Die Bockenemer können wieder Manegenluft schnuppern. Am morgigen Mittwoch um 17 Uhr und am Donnerstag um 15.30 Uhr wartet der Circus Atlantik auf dem Festplatz an der Hachumer Straße mit zwei Vorstellungen auf. Und Mittwoch ist Familientag; dann zahlen die Eltern Kinderpreise.
Unter dem Motto „Träumen, Staunen, Lachen“ wird den großen und kleinen Besuchern an den beiden Tagen einiges geboten. Dazu gehören beispielsweise eine Dressur mit amerikanischen Mini-Ponys, eine orientalische Kamel-Karawane, Feuerschlucker und Riesenschlangen sowie eine lustige Clownnummer. Besonderer Nervenkitzel erwartet das Publikum bei Akrobatik in schwindelnder Höhe auf dem Vertikalseil. Und den Atem anzuhalten gilt es auch bei der Wild-West-Show mit Lassoschwingen und Messerwerfen. Ein Gutschein kann im Internet über www.circusdatenbank.info bezogen werden.
Kartenresevierungen sind unter Telefon 0178-6635745 möglich.