Der Ambergau im Morgennebel

Die vergangene Woche brachte einen wunderbaren Herbstanfang. Die warmen Tage und kühlen Nächte sorgten am Morgen vielerorts für dichten Bodennebel. Für Autofahrer eine gefährliche Angelegenheit auf der Fahrt zur Arbeit; für den Fotografen aber ein tolles Motiv. So wie hier der Blick auf Upstedt und dem unter einer dichten Nebelschicht liegenden Ambergau. Fotografiert vom Weinberg aus, der zu dieser Zeit am frühen Morgen wie eine sonnige Insel aus dem Nebelmeer herausragte.

(Foto: Ohms)