Der große Aufritt rückt immer näher

Elf Bockenemer Kinder haben beim gemeinsamen Musik- und Tanzprojekt großen Spaß

Die Reise um die Welt endet für elf Kinder aus dem Stadtgebiet von Bockenem am 10. Juni auf der ganz großen Bühne.

Als Vorgruppe präsentieren die Teilnehmer eines gemeinsamen Projektes der Musikschule Hildesheim, der Grundschule Bockenem, des Kulturladens und der Freiwilligenagentur Miteinander im Ambergau das Ergebnis ihrer gemeinsamen Zeit beim Open-Air-Konzert auf dem Bockenemer Buchholzmarkt.
„Wie groß die Bühne ist und dass dort sicher ganz viele Menschen stehen, haben wir den Akteuren aber noch nicht erzählt. Das wird eine Überraschung“, erzählt Heidrun Heinke, die gemeinsam mit ihrem Mann Claus-Ulrich sowie Anja und Hannah Geef die Leitung des Projektes übernommen hatte. Bei den fünf Treffen haben die Grundschüler unter dem Motto „Wir reisen mit euch rund um die Welt“ gesungen, getanzt und gespielt.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 27. April 2017.