Diesmal hatte Harry Eggelsmann die Nase vorn

Die Sieger und Platzierten des jüngsten AWO-Preisskats.

Sieger des AWO-Skatturniers ermittelt

Bockenem (bo). Das beliebte Skatturnier stand jetzt wieder einmal bei der Arbeiterwohlfahrt Bockenem auf dem Programm. Organisator Helmut Lother begrüßte dazu die vielen Teilnehmer und gab die Spielregeln bekannt.
Gespielt wurde über zwei Runden, bevor schließlich der beste Spieler feststand. Harry Eggelsmann aus Jerze belegte mit 2060 Punkten den ersten Platz. Auf den weiteren Rängen folgten Henner Laumann, Mathias Grenz, Egon Denis, Hermann Schwake, Thomas Mende, Roland Martin, Margarete Münchhoff, Gustav Wiesner, Erich Just, Herbert Sternal, Klaus Pfaffenrath, Hermann Kreuzweiß, Helmut Lother und Hermann Bode.
Alle Teilnehmer konnten wieder Fleischpreise mit nach Hause nehmen. Helmut Lother dankte für den reibungslosen Ablauf und für die Bewirtung und wies darauf hin, dass der nächste Preisskat am Freitag, 28. Oktober, stattfindet.