Drei Hunde aus Baucontainer befreit

Ohne Wasser und Futter: Diese drei Hunde wurden von der Feuerwehr aus einem Baucontainer befreit. (Foto: Polizei)

Ohne Wasser und ohne Futter ausgesetzt / Suche nach dem Eigentümer

Elze (bo). Spaziergänger waren am frühen Mittwochabend mit ihrem Hund in der Elzer Leinemasch unterwegs, als das Tier in Höhe eines Baucontainers plötzlich anschlug. Vor Ort fanden Polizeibeamte in dem Container drei Hunde vor, die offensichtlich ohne Wasser und Futter ausgesetzt worden waren. Es handelte sich um zwei West Highland Terrier und einen braunen Mischling. Die Tiere waren in einem guten Zustand und wohl erst vor kurzer Zeit dort eingesperrt worden. Die Hunde wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Elze eingefangen und ins Tierheim Hildesheim gebracht. Hinweise auf den Eigentümer der Hunde nimmt die Polizei Elze unter (05068) 93030 entgegen.