Ein echter Ritterschlag für die Bayernstürmer

Die Bayernstürmer haben am 30. März einen weiteren Riesenauftritt.

Musiker um Kai Philipps aus Hary spielen bei Eröffnung der 20. Puntigamer Musikanten-Ski-WM

Hary (kno). Die "Bayernstürmer" (früher "Bayrisch3") mit ihrem Chef Kai Philipps aus Hary legen in 2011 schon wieder richtig los. Kaum ist das Jahr angebrochen, lassen es die Jungs der Bayernstürmer wieder richtig krachen.
Nach der überaus erfolgreichen Saison 2010 mit dem Mega-Oktoberfest in Oklahoma/USA steht nun neben zahlreichen anderen Groß-Veranstaltungen die Mitwirkung am Eröffnungsspektakel der 20. Puntigamer Musikanten Ski-WM im österreichischen Saalbach Hinterglemm auf dem Programm. Sie findet vom 30. März bis 3. April statt. Die Bayernstürmer werden dann unter anderem neben den Alpenkrachern und "Die Pucher" für einen furiosen Auftakt sorgen. Dies ist eine Veranstaltung, bei der sich alle bekannten Bands der Oberkrainerszene aus Slowenien, Österreich, den Niederlanden, Ungarn und Deutschland zum Musizieren und Ski- Rennen treffen. "Das ist für uns wie ein echter Ritterschlag", sagt Kai Philipps, der sich über diese Ehre riesig freut.
Mit dabei in diesem Jahr sind unter anderem wieder die Mooskirchner, die Grazer Spatzen, die Südtiroler Spitzbuam, die Alpenoberkrainer, Sepp Mattlschweiger`s Quintett Juchee, die Lechner Buam und viele andere mehr. Bereits im letzten Jahr waren die Bayernstürmer ebenfalls mit dabei und gingen mit ihrem Klarinettisten Julian Pfarr auch beim Ski-Rennen an den Start. Unvergessen und von bleibendem Eindruck im österreichischen Fernsehen war bei allen Zuschauern Julians Abfahrt in kurzer Lederhose und sein einzigartiger Zieleinauf! Ein echter Bayernstürmer eben.
Dieses Jahr sorgen die beliebten Jungs in ihrer Lederhose bei der Eröffnungsveranstaltung wieder für gnadenlos gute Laune. Die CD der Bayernstürmer hat nun auch den Sprung in die Downloadportale des Internets geschafft. So trifft man nun auch bei iTunes oder musicload und Co auf die niedersächsischen Jungs.