Erich Wintel hält Naturfreunden seit 60 Jahren die Treue

Vorsitzender Lothar Kramer (links) überreichte Erich Wintel (Mitte), der dem Verein seit 60 Jahren angehört, einen Präsentkorb. Für 40-jährige Treue geehrt wurde Pat Erlebach (rechts). (Foto: Vollmer)

CdN Bornum blickte zurück / Vorsitzender Lothar Kramer dankt fleißigen Mitgliedern

Seit 60 Jahren hält Erich Wintel dem Club der Naturfreunde Bornum (CdN) die Treue. Vorsitzender Lothar Kramer überreichte dem Jubilar neben einer Urkunde auch einen prall gefüllten Präsentkorb.

Von Michael Vollmer

Bornum. Auf eine 40-jährige Zugehörigkeit blickt in diesem Jahr Pat Erlebach zurück. Die Ehrungen von Friedrich-Wilhelm Kelpe, Kurt Wichmann, Uschi Erlebach (alle 40 Jahre) sowie Günter Peetz (25 Jahre) werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
In seiner Jahresrückschau bedankte sich Lothar Kramer bei allen Helfern, die sich rund um das Vereinsheim verdient gemacht haben. So wurden Bänke repariert und gestrichen, Laub entfernt oder das Tretbecken gereinigt. Die Geländer hatten ebenso einen neuen Anstrich nötig. Der CdN war beim Ambergautag in Ortshausen mit einem Stand vertreten. Lotti und Gerd Gröhl führten vor den Augen der Besucher das Bleigießen vor. Die Aktiven verkauften rund 70 Kilogramm Puffer.
Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Neben einer Braunkohlwanderung stand wieder der Bärenumzug auf der Liste, bei dem sich die Bornumer angesichts der zahlreichen Spenden nicht lumpen ließen. Auch das Sommergrillen war gut besucht, und der Kameradschaftsabend kam ebenso gut an. Verschiedene Vorführungen sorgten bei den 80 Gästen für Heiterkeit.
Als 1. Wanderwart wurde Horst-Walter Sonnenrein gewählt. Elfriede Schneider berichtete über die Aktivitäten der Nordic-Walking-Gruppe. Regelmäßige Treffen standen auch bei der Boccia-Gruppe im Kalender.
Lothar Kramer bedankte sich bei Regina Busekrus und Pat Erlebach für die Bewirtung sowie bei Christa Kramer für die regelmäßige Reinigung des Klubhauses und des angrenzenden Areals. Herbert Wieths kümmerte sich in der Saison um das Tretbecken, dessen Reinigung immer mehrere Tage dauert.