„Fettnäpfchen-Diät“ mit Powerfrau Gertraud Schnallenberger

Mit ihrem neuen Programm im Glashaus zu Gast: Petra Förster.

Kabarett vom Feinsten im Glashaus

Bockenem/Holle (bo). Im Oktober stehen Kabarett, Theater und Comedy auf dem Programm des Glashauses im Holler Ortsteil Derneburg. Nach einem viel umjubelten Auftritt im letzten Jahr kommt Petra Förster als Powerfrau Gertraud Schnallenberger diesmal mit ihrem Stück „Fettnäpfchen-Diät“ in das Glashaus, genauer gesagt am Donnerstag, 7. Oktober, um 20 Uhr.
Seitdem Putz- und Powerfrau Gertraud Schnallenberger die Fettnäpfchen-Diät erfunden hat, läuft es bei ihr wie geschmiert. Anstatt gesellschaftliche Problemzonen weitläufig zu umgehen, tappt sie mitten hinein und verwandelt die verbale Rutschpartie mit Herz, Hirn und Humor genüsslich in einen Volltreffer. Egal, ob es um verbalkosmetische Marketingtricks geht, um kleine Tipps für große Politik oder um die erotische Konkurrenz-Analyse von Latexpuppen – die Schnallenberger findet für alle Schieflagen des Lebens die passende Fettlösung! Kein Wunder, dass die Fangemeinde ihrer verblüffenden Diät ständig zunimmt. Das Erfolgsrezept bekennender „Fettischisten“ ist ebenso einfach wie überzeugend: Lieber ein breites Grinsen, als ein Leben auf der Schmalspur!
Der Eintrittspreis beträgt zwölf Euro (ermäßigt zehn Euro). Kontakt: Telefon (05062) 2665 oder 908484, Fax: (05062) 2635, E-Mail: info@glashauskultur.de.